HOME
VON HARRIET OERKWITZ
26. AUGUST 2011

Ereignis Stille

Vorankündigung: Die geschenkte Stunde am 29.Oktober 2011

Das Konzert der Stille lädt zur Veranstaltung "Die geschenkte Stunde" ein. In der Kooperation mit der Stadtmission Hamburg findet in der Nacht vom 29. auf den 30. Oktober 2011 eine Nacht zum Thema Stille statt: Musik, Film, Poesie, Meditation...

Das Konzert der Stille übernimmt die Moderation einer Talkshow mit dem freischaffenden Künstler und Musikwissenschaftler Prof. Joachim Stange-Elbe, mit DJ und Zenmeister Ramon Rollfs of Roelofs (alias Charly Lownoise), mit Komponist Frank Zabel und mit einem Mitglied des Gehörlosen-Chores. Außerdem wird in einem kleineren Saal ein "Konzert der Stille" - eine Stunde aus Meditation und musikalischer Improvisation angeboten.

Hinweise zum Programm werden hier stets aktualisiert. Die Veranstaltung bildet den Höhepunkt der Reihe "Ereignis Stille"

Das Konzert der Stille lädt ein
Ich bin Unterstützer: Das Konzert der Stille ist und bleibt in meiner Wahrnehmung ein Geschenk an die Welt. Für die hochwertigen Gastbeiträge und für die oftmals umfangreichen Programmier-Leistungen bemühe ich mich stets um einen Wertausgleich. Wer mir dabei helfen möchte, den bitte ich um seine frEURO auf das Konto Harriet Oerkwitz/ Konzert der Stille, bei der DKB 120 300 00, Kontonummer 1012644777, Betreff: „Ich bin Unterstützer“. Da das Konzert der Stille nicht als gemeinnützige Organisation bewertet wird und somit nicht die Voraussetzung der § 68 ff der Abgabenordnung erfüllt, stelle ich keine Spendenbescheinigungen aus.
SCHLÜSSELWÖRTER 
GESCHENKTE STUNDE, NACHT DER STILLE, STADTMISSION, ROLFFS OF ROELOFS
ARTIKEL TEILEN UND EMPFEHLEN

ARTIKEL EMPFEHLUNGEN

0 KOMMENTAR(E)

KOMMENTIEREN

* Pflichtangaben
Benachrichtigen Sie mich über jeden weiteren Kommentar.