HOME
VON 
06. AUGUST 2015

Sing, kleiner Yogi

Bei der Smoothie-Kleckerei & beim Yoga

Der kleine Yogi“ – die Yogafigur, die Illustratorin Barbara Schauer erfand und heute Kultstatus in Grundschulen, Kindergärten und Yoga-Unterrichts-Klassen hat – ist wieder da: „Sing, kleiner Yogi“. Das neue Album umfasst 19 Lieder, wieder von Österreichs erfolgreichster Kinderliedermacherin Mai Cocopelli – traditionelle Yoga-Lieder, aber auch einzelne, eigene Kompositionen –, die sich diesmal auch an ältere Kinder und Erwachsene richtet.

Die Mantren und Meditationsbegleiter erreichen Yoga-Anfänger ebenso wie professionelle, geübte Yogis: Wohltuend erklingt die Stimme der Liedermacherin, singend wie anleitend, von der Begrüßung bis zum abschließenden Dialog. „Der kleine Yogi“ wird – wie bereits auf dem Debüt-Album – von der inzwischen 10 Jahre alten Tochter Cocopellis gesprochen und gesungen. Eindrucksvoll gereift und sinnlich.

Zeitgleich zur CD erscheint das gleichnamige Liederbuch mit Noten, Begleit-Akkorden, Einführungstexten zu den Mantren & Mudras und Erklärungen zu den Heilliedern. Außerdem sind die Yogafiguren gezeichnet: Der kleine Yogi führt alle Positionen – z.B. Bär, Hase, Adler, Käfer im „Tieryoga“– vor. Praktische Grifftabellen, eine Vorlese-Geschichte und ein Ausmalbild runden das Erlebnis-Buch ab.

Eine Überraschung: Das erfrischende Ernährungslied über Grüne Smoothies – eine Variante Rolf Zuckowskis Hit „In der Weihnachtsbäckerei“ – nun: „Bei der Smoothie-Kleckerei“, öffnet den Fokus für alltägliche, „benachbarte“ Themen. So erfüllt „Sing, kleiner Yogi“ alle Voraussetzungen, um ein ständiger Begleiter zu werden, während der Yoga-Stunde und weit darüber hinaus. Viel Freude, Licht und Wärme schenkend.

Ich bin Unterstützer: Das Konzert der Stille ist und bleibt in meiner Wahrnehmung ein Geschenk an die Welt. Für die hochwertigen Gastbeiträge und für die oftmals umfangreichen Programmier-Leistungen bemühe ich mich stets um einen Wertausgleich. Wer mir dabei helfen möchte, den bitte ich um seine frEURO auf das Konto Harriet Oerkwitz/ Konzert der Stille, bei der DKB 120 300 00, Kontonummer 1012644777, Betreff: „Ich bin Unterstützer“. Da das Konzert der Stille nicht als gemeinnützige Organisation bewertet wird und somit nicht die Voraussetzung der § 68 ff der Abgabenordnung erfüllt, stelle ich keine Spendenbescheinigungen aus.
SCHLÜSSELWÖRTER 
YOGI, MAI COCOPELLI, MANTREN, MUDRAS, HEILLIEDER, KINDERLIEDER, ROLF ZUCKOWSKI
ARTIKEL TEILEN UND EMPFEHLEN

ARTIKEL EMPFEHLUNGEN

0 KOMMENTAR(E)

KOMMENTIEREN

* Pflichtangaben
Benachrichtigen Sie mich über jeden weiteren Kommentar.