HOME

BACKSTAGE

Harriet Oerkwitz

Gründerin des Online-Magazins und verantwortlich für seine Redaktion,

Musik-, Sprach- und Literaturwissenschaftlerin (M.A.),

Musikfachjournalistin (Diplom an der DFJS & Mitglied im DFJV), 

Musiktherapeutin (Abschluss an der Europäischen Akademie der heilenden Künste e.V.)  

&

Mitglied der Deutschen Musiktherapeutischen Gesellschaft,

Ausbildung in Klangschalenmassage nach Peter Hess,

Beraterin in mittelständischen und Großunternehmen in Fragen der

Kommunikation, Werbung, Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

 

Texte

Konzert der Stille – ein Online-Magazin über das Leben, Arbeiten und Heilen mit Musik im Spannungsfeld von Wissenschaft und Spiritualität.

Um das Schützen und Bewahren des Copyrights meiner Texte bitte ich ausdrücklich. Mit großer Sorgfalt verweise ich stets auf meine Quellen und bemühe mich um saubere Verknüpfungen mit anderen Publikationen. Auf Anfrage stelle ich meine Artikel weiteren Verlagen und Redaktionen angemessen zur Verfügung. Haben Sie Fragen zu speziellen Fachthemen darüber hinaus: Fordern Sie mich mit Ihrem Auftrag heraus!

 *** 

aktuelle Beiträge:

Interview in My Monk

Gastbeitrag in den newslichtern

WIR - Menschen im Wandel

Gastbeitrag in der OYA 

Interview - Von Orten & Menschen

Seminare

Konzert der Stille – Erfahrungsaustausch über Musikfachjournalismus
im www

Themennahe Seminare, Workshops und Vorlesungen, zum Beispiel zu den Themenschwerpunkten »Musikfachjournalismus im web 2.0«, »Mindstyle-Themen – Journalismus im Spannungsfeld von Wissenschaft und Spiritualität«, »Für eine neue Beziehungskultur« oder »Die Bedeutung der Pausen in der Musik«, biete ich an. Zu Ihrem Umgang mit social media und social networks berate ich Sie ebenfalls gern. Termine, Verfügbarkeit und Preise auf Anfrage.

***

Seminarreise:

Aus der Mitte an die Spitze

 

 

Konzerte

Konzert der Stille – Ein Abend mit Meditation & musikalischer Improvisation

In angeleiteten Meditationen richten wir unsere Aufmerksamkeit auf akustische Eindrücke: Wie erfahren wir Nähe und Stille, wenn Gefühle und Gedanken in uns verstummen? Durch leicht zugängliche Spielanleitungen zum musikalischen Improvisieren – mit einem Instrument, unserem Körper oder unserer Stimme – erfinden wir uns im musikalischen Prozess: Aus der Stille heraus schöpfen wir Musik. Musikalische Zitate und Erlebnisse berichten von der Bedeutung der Pausen in der Musik. 

 ***

aktuelle Projekte:

Sinnes-Zauber

Klangmassage

Winterclub

 

 

 

Über mich

Aufgewachsen bin ich in einer musikalischen Familie. Ich spiele seit Beginn meines 6. Lebensjahres Klavier. Ob Hausmusik, Mitarbeit in Chören, Gottesdiensten und Musikschulkonzerten, ob Rezitatoren- oder Instrumentalwettbewerben, ob das Studieren von Musikwissenschaften, das Schreiben über Konzerte, CD-Neuerscheinungen, Musikerbiografien oder ob das Lernen über das Heilen mit Musik: Musik ist mein Leben. Ich liebe Musik und interessiere mich für Fragen rund ums Schwingen und Klingen von Tönen.

Aufmerksam, achtsam und wertfrei beobachte ich mein eigenes Wesen, meine Beziehungen zu Mitmenschen, meine Gedanken über die Welt – auch durch meine Ohren: Alles pulsiert und vibriert.

Meine Aufgaben finde ich im spürbaren, lebendigen Wachsen und Austausch über musikalische Themen. Das Online-Magazin ist Ausdruck meiner Neugierde und Herzensfreude. Es ist eine Einladung, diese mit Lesern und Kommentatoren zu teilen. Mein Verantwortungsbewusstsein und meine Begeisterung für Neues motivieren mich, kontinuierlich zu lernen. Anregungen und Hinweise über meine Artikel schätze ich daher sehr.